Doogee X50: Einsteiger-Smartphone mit Android 8.1

Doogee X50: Einsteiger-Smartphone mit Android 8.1

Von Evergreen · Veröffentlicht am 05.03.2018 · Kategorie: Smartphone

Kommentare 0

Doogee erweitert kräftig seine X-Serie mit dem X50. Dem Einsteiger-Smartphone wird zwar die aktuellste Software Android 8.1 spendiert, die Technik bleibt aber die Altbewährte, wie zum Beispiel der MT6580 Prozessor.

Bereits Mitte Januar kündigte Doogee das X50 offiziell an. Damals aber nur in einem Post auf Facebook oder nennenswerte Informationen über das neue Einsteiger-Smartphone. Nun ist es im Rahmen des MWC2018 auch auf der offiziellen Webseite veröffentlicht worden. Zwar fehlen noch die vollständigen technischen Daten, aber die Eckpunkte sind uns schon einmal bekannt.

Alte Technik - Aktuelle Software

Wir auch das X53 und X55 kommt das Doogee X50 in recht ähnlicher Aufmachung daher. Durch die 5+5 Megapixel Dual-Kamera sieht das X50 dem iPhone X von der Rückseite her recht ähnlich. Die Front dagegen mit einem 5 Zoll Display bleibt dabei im typischen Einsteiger-Design ohne "Notch" oder runden Displayecken. Im Inneren steckt ein nicht genau genannter Quad-Core Prozessor bei dem es sich vermutlich um den MT6580 Prozessor handeln dürfte. Zudem gibt es einen 1GB Arbeitsspeicher sowie ein 8GB internen Speicher. Positiv, was aber auch langsam Zeit wurde, ist die Verwendung des aktuellen Betriebssystem Android 8.1 Oreo. Hier dürfte die ressourcenschonende Variante Android Go installiert sein.

Doogee X50 Preis

Das Doogee X50 soll laut der Webseite in den Farben Grau, Schwarz, Blau und Gold geben. Auf der offiziellen Facebook-Seite ist das Einsteiger-Smartphone aber auch in den verschiedensten Farben wie Rot, Weiß oder Pink zu sehen. Die dürften wir ignorieren können, da sie wahrscheinlich nur zu Marketingzwecken genutzt worden sind. Der bislang veröffentlichten technischen Daten zufolge dürfte der Preis weit unter 100 Euro liegen. Ich persöhnlich gehe mal von 60 oder 70 Euro aus. Mehr wäre einfach zu viel.

Was meint Ihr? Würdet Ihr euch noch im Jahr 2018 ein Smartphone mit solch einer Ausstattung kaufen?

Quelle: Doogee

Themen: Einsteiger

Kommentare 0

Schreibe ein Kommentar

Anmelden
Registrieren

clear
Schließen