Doogee X53 mit MTK6580 Prozessor angekündigt

Doogee X53 mit MTK6580 Prozessor angekündigt

Von Evergreen · Veröffentlicht am 09.01.2018 · Kategorie: Smartphone

Kommentare 0

Das Doogee X53 gehört zu den ersten Smartphones des Herstellers dieses Jahres. Zwar sind noch nicht allzu viele technischen Daten bekannt, die können wir uns aber auch zusammenreimen.

Ja tatsächlich, Doogee hat es getan. Auch im Jahr 2018 verbaut der chinesische Hersteller den bereits drei Jahren alten Prozessor MT6580 von MediaTek. Und auch weiterhin bleibt es bei einem 1GB kleinen Arbeitsspeicher. Doogee hat das X53 gestern auf seiner offiziellen Facebook-Seite ohne großartige Daten angekündigt. Optisch möchte man sich hier wohl an dem iPhone X orientierten. Das macht gerade die Kamera als auch das Hintergrundbild bemerkbar.

Das Doogee X53 ist ein typisches Einsteiger-Smartphone mit minimaler Ausstattung. Ein 5,3 Zoll Display mit einem 18:9 Verhältnis, vermutlich eine Auflösung von 1440x720 Pixel. Der erwähnte Prozessor wird von einem 1GB Arbeitsspeicher unterstützt. Der interne Speicher beträgt 16GB und wird sicher mit einer Speicherkarte erweitert werden können. Der Akku mit 2200 mAh scheint austauschbar zu sein. Zudem gibt es eine 5MP Frontkamera sowie eine 5+2 Megapixel-Kamera auf der Rückseite.

Doogee X53: Technische Daten

Display5 Zoll (960 x 480 Pixel)
SoCMediatek MT6580
Arbeitsspeicher (RAM) 1 GB
Interner Speicher (ROM) 16 GB
Kamera5 + 5 Megapixel (Dual-Kamera)
Akku2200 mAh
BetriebssystemAndroid 7 (Nougat)
Alle technischen Daten

Interessant dürfte bei der Displaydiagonale die Abmessungen des Doogee X53 sein. Denn um das 5,3 Zoll große Display liegt noch viel Rahmen. Der Preis würde ich nicht höher als 70 Euro schätzen. Alles darüber wäre schon frech für eine solche Ausstattung. Über einen Releasetermin gibt es noch keine Infos.

Themen: Ankündigung

Kommentare 0

Schreibe ein Kommentar

Anmelden
Registrieren

clear
Schließen