HTC Desire 820: Präsentation auf der IFA?

HTC Desire 820: Präsentation auf der IFA?

Von Evergreen · Veröffentlicht am 19.01.2016 · Kategorie: Smartphone

Kommentare 0

Stellt HTC in wenigen Tagen auf der IFA das HTC Desire 820 vor? Nach dem ersten offiziellen Teaserbild tauchen nun die ersten technischen Daten auf.

Wie es scheint, wird HTC den direkten Nachfolger des HTC Desire 816 auf der IFA offiziell vorstellen. Dabei soll es sich um das HTC Desire 820 handeln, das bereits vor wenigen Tagen über den offiziell Weibo-Account angeteasert worden ist. Nachdem der taiwanische Hersteller vor kurzem das Desire 510 mit einem 64-Bit-SoC angekündigt hat, könnte das Desire 820 das zweite Smartphone mit 64-Bit-Architektur sein.

HTC Desire 820: Technische Daten

Mittlerweile sind auch die ersten technischen Daten des Desire 820 aufgetaucht. Demnach soll das Smartphone ein 5,5 Zoll Display mit einer Auflösung von 1280x720 Pixel besitzen. Im inneren soll ein Qualcomm Snapdragon 410 Quad-Core Prozessor arbeiten. Zuerst ging das Gerücht herum, HTC verbaut dem neuen Desire 820 ein Snapdragon 615. Das würde aber nicht in der Preisklasse der Desire-Smartphones liegen und wäre daher unwahrscheinlich. Weiter soll das Smartphone über 1,5 GB Arbeitsspeicher, 8 GB interner Speicher, microSD Speicherkartenslot, WLAN und LTE verfügen. Auf der Rückseite soll sich eine 13 Megapixel-Kamera und auf der Vorderseite eine 8 Megapixel-Kamera befinden. Als Betriebssystem könnte die neueste Version von Android 4.4 KitKat zum Einsatz kommen.

Das ein HTC Desire 820 kommt definitiv. Das hat der Hersteller selbst bestätigt. Bleibt nun nur noch die Frage, ob die technischen Daten auch stimmen werden. Das werden wir hoffentlich zur IFA 2014 in Berlin erfahren.

Kommentare 0

Schreibe ein Kommentar

Anmelden
Registrieren

clear
Schließen