Samsung Galaxy S5 verkauft sich besser als Vorgänger

Samsung Galaxy S5 verkauft sich besser als Vorgänger

Von Evergreen · Veröffentlicht am 23.10.2015 · Kategorie: Smartphone

Kommentare 0

Laut einem Bericht verkauft sich das Samsung Galaxy S5 in den ersten Tagen wesentlich besser als seinen Vorgänger, dem Samsung Galaxy S4. In manchen Länder seien die Verkaufszahlen sogar verdoppelt worden.

Die Präsentation des Samsung Galaxy S5 fiel viel kleiner aus, als noch beim Samsung Galaxy S4. Dennoch konnten die Verkaufszahlen in machen europäischen Länder fast verdoppelt worden. Dies berichtet ZDNet Ableger aus Korea. So seien in manchen Länder das Galaxy S5 kurz vor dem Ausverkauf gestanden. In den ersten 24 Stunden soll sich das neue Samsung-Flagschiff zwischen 30 und 100 Prozent besser verkauft haben, wie sein Vorgänger. Offizielle Verkaufszahlen von Samsung legen aber bisher nicht vor.

Das Samsung Galaxy S4 hat die Erwartungen des koreanischen Unternehmen nicht ganz erfüllt. Gerade die letzten Monate gingen die Verkaufszahlen stark zurück. Ob sich das beim Samsung Galaxy S5 wiederholt, wird sich zeigen. Viele potenzielle Käufer waren bzw. sind vom Galaxy S5 eher enttäuscht, da es keine großartigen technische Überraschungen gegeben hat.

Kommentare 0

Schreibe ein Kommentar

Anmelden
Registrieren

clear
Schließen